Urlaubstipp: Ligurien

250px-Rapallo-IMG_1689

Du machst Urlaub in Italien? Dann mach doch einen Abstecher nach Ligurien! 

In Ligurien kannst du nicht nur viele verschiedene Meeresfrüchte und Fisch genießen, sondern auch ein Spitzenmuseum besuchen. Das interessante Museum mit über 1.400 exklusiven Handarbeiten befindet sich in Rapallo. Bewundere Kleidungsstücke aus Spitze, verschiedene Muster und Stickereien, die aus dem 16. – 20. Jahrhundert stammen. Viele Ausstellungsstücke wurden von Mario Zennaro beigetragen, der sein ganzes Leben lang seltene Textilien und Spitze gesammelt hat. Weitere Informationen findest du hier.

Wir folgen der kurvigen Straße durch die Berge und kommen in Zoagli an. In dieser Gegend soll es 1.200 Webstühle in Privathäusern gegeben haben, heute existieren nur mehr zwei Familienbetriebe. In der Seteria di Zoagli Cordani wurde schon Samt für die Innenausstattung des Weißen Hauses und Seide für Jacky Kennedy gefertigt. Heute arbeitet das Unternehmen mit Modehäusern wie Prada und Gucci zusammen.

Auch in der Tessitura Artigiana Giuseppe Gaggiolo wird Seidensamt gewebt. Bei beiden Webereien kannst du handgearbeiteten Satin und andere Stoffe für Decken, Krawatten und Taschen erstehen.

tessituragaggioli.it

www.tessiturecordani.it

Bildquelle: https://it.wikipedia.org/wiki/Museo_del_merletto_(Rapallo)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s