Auflösung des Gewinnspiels

Vielen Dank für eure Teilnahme am Gewinnspiel! Der Kalender ist schon auf dem Weg zur Gewinnerin 🙂

Vor 100 Jahren waren lange Mäntel in Militärstil mit strengem Reverskragen besonders beliebt. 

Während dem Ersten Weltkrieg arbeiteten viele Frauen in Fabriken, in der Landwirtschaft, in Bussen und Bahnen als Fahrerinnen. Sie übernahmen auch militärische Dienste. So gewöhnten sich die Frauen daran, Uniformen zu tragen. Der Militärstil fand dadurch auch bald Eingang in die Alltagsmode. Üppige Besätze und Aufputz wichen zweckmäßiger, schnörkelloser Kleidung.

Quelle: Seeling, Charlotte, MODE-150 Jahre Couturiers. Designer. Marken, h.f.ullmann publishing Gmbh, Potsdam. 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s